• 1-987-654-3210
  • 123, Regal Garden, London, UK

So verfassen Sie die ideale Profilbeschreibung

Ihr potentieller Kunde hat im ersten Schritt fünf Angebote verschiedener Dienstleister bekommen. Darunter auch Ihres. Im zweiten Schritt wird er sich Ihr Profil ansehen, um zu schauen, ob Sie zu ihm und zu dem geplanten Projekt passen. Wir zeigen Ihnen, wie Sie mit Ihrem Profiltext herausstechen und Vertrauen zum potentiellen Kunden aufbauen können. Zudem finden Sie eine gelungene Beschreibung für einen Maler.

1. So lang wie nötig, so kurz wie möglich

Sie haben in der Kurzbeschreibung die Möglichkeit, dem Kunden knapp alle wichtigen Informationen zu Ihrer Person und Arbeitsweise zu liefern. Hier können Sie sich an den fünf W-Fragen orientieren:

Wer sind Sie und welche Erfahrung bzw. Ausbildung hat Sie dahin geführt, wo Sie jetzt sind?
Was beinhaltet Ihr Service?
Wann stehen Sie mit Ihrem Service zur Verfügung?
Wo sind Sie tätig?
Wie möchten Sie dem Kunden helfen, ein Problem zu lösen?

2. Der Kundennutzen steht im Mittelpunkt

“Der Kunde ist König” – dieser Leitsatz sollte auch aus Ihrem Profiltext hervorgehen. Stellen Sie in den Vordergrund, welchen Nutzen der Kunde daraus zieht, wenn er gerade Sie bucht. Untermauern Sie Ihre Glaubwürdigkeit mit Qualifikationen, die Sie erworben haben und bauen Sie Vertrauen auf, indem Sie Ihre langjährige Erfahrung betonen oder kurz Ihren beruflichen Werdegang aufzeigen.

3. Rufen Sie zur Kontaktaufnahme auf

Am Ende sollte noch ein Satz stehen, der den Kunden dazu aufruft, sich mit Ihnen in Verbindung zu setzen und ein Beratungsgespräch oder eine Schnupperstunde bzw. Probetraining zu vereinbaren. Sollte dies kostenlos sein, betonen Sie dies, da so die Hemmschwelle zur Kontaktaufnahme gesenkt wird.

4. Abwechslung statt Wiederholungen und leeren Worthülsen

Vermeiden Sie leere Worthülsen und von Ihrer Webseite kopierte Texte. Der Kunde möchte nicht zweimal den gleichen Text lesen. Darüber hinaus führen doppelte Inhalte im Internet zu einem schlechteren Suchmaschinenranking bei Google.

Oftmals betrachten die Kunden zuerst Ihre Bilder, bevor sie sich den Text durchlesen. Achten Sie daher darauf, dass auch Ihre Bilder Ihre Persönlichkeit widerspiegeln.

Nachfolgend finden Sie ein Textbeispiel an dem Sie sich bei der Erstellung Ihrer Profilbeschreibung orientieren können.

“Für mich als Maler steht ein Ziel im Zentrum meiner Arbeiten: Sie sollen sich in Ihrem Zuhause möglichst rundum wohlfühlen. Darum lege ich Wert auf die Tatsache, dass Kunden bei mir mehr bekommen als nur einen Dienstleister, der Ihnen Farbe auf die Tapete streicht. Beratung wird bei mir groß geschrieben.

Nach meiner Ausbildung zum Maler im Jahr 1999 habe ich zunächst zehn Jahre in der Firma Muster GmbH gearbeitet. Vier Jahre später habe ich meine Meisterprüfung bestanden und mir danach einen Traum erfüllt, indem ich mich selbstständig gemacht habe. Insgesamt kann ich also auf mehr als 20 Jahre Berufserfahrung zurückblicken. Diese Erfahrung hilft mir, Sie jederzeit kompetent zu beraten und Sie auf mögliche Probleme aufmerksam zu machen bevor diese überhaupt entstehen.

Die schönste Rückmeldung ist für mich ein zufriedener Kunde, der mit Freude in den eigenen vier Wänden lebt, weil die Wohnung in neuem Glanz erstrahlt.“

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Schreiben Sie eine E-Mail an profis@check24.de oder vereinbaren Sie einen Telefontermin mit einem unserer Kundenberater und wir helfen Ihnen gerne weiter.

Telefontermin vereinbaren

Bitnami