• 1-987-654-3210
  • 123, Regal Garden, London, UK

Top-Profi-Interview mit DJ Matthias Märsch: „Mit CHECK24 Profis hat sich meine Auftragslage dieses Jahr verdreifacht.”


DJ Matthias MärschMatthias Märsch alias DJ Zweitagebart 
ist seit über 5 Jahren solo als auch mit einem befreundeten DJ als Duo auf den Tanzflächen Süddeutschlands unterwegs – dabei legt er sowohl auf Privatveranstaltungen als auch bei größeren Events und in Clubs auf. Sein Rat an DJ-Kollegen? “Baut euch eine Präsenz in den sozialen Netzwerken auf – so macht ihr auf potentielle Kunden einen guten ersten und seriösen Eindruck.”

Dienstleisterprofil Matthias Märsch

 


Was machen Sie und warum lieben Sie Ihren Job?

Ich bin DJ und lege sowohl auf Privatfeiern wie Hochzeiten sowie in Clubs und bei größeren Veranstaltungen auf. Ich war 16, als ich angefangen habe, Musik zu machen. Damals habe ich noch CDs gebrannt und immer mit einem Freund „aufgelegt”. Das ging damals so: Jeder hatte ein Radio mit CD-Spieler und hat im Wechsel seine Lieblingssongs gespielt. Mein erstes DJ-Set sozusagen.
Musik spielen macht unheimlich Spaß. Mein Ziel ist es dabei immer, dass die Leute auf der Tanzfläche alles um sich herum vergessen und einfach nur feiern. Wenn ich dabei merke, dass ein Lied nicht so gut ankommt, dann schwenke ich um. Diese Flexibilität kommt auch bei den Leuten an, die öfters bei oder nach den Auftritten begeistert zu mir kommen oder eine super Bewertungen abgeben. Das spornt natürlich total an.

Wie zufrieden sind Sie mit Ihrer bisherigen Unternehmensentwicklung?

Seit der Schulzeit hat sich viel getan: Vor circa 5 Jahren habe ich angefangen, in meinem Bekannten- und Freundeskreis auf privaten Feiern aufzulegen. Das hat sich herumgesprochen und es kamen Freunde von Freunden dazu. Seit März 2017 bin ich auf askCharlie und seitdem hat sich meine Auftragslage verdreifacht.

Welchen Herausforderungen stehen Sie im Rahmen Ihres Business gegenüber?

Ich versuche mit meinem DJ-Service zu wachsen und meinen Kundenstamm stetig zu erweitern. Vielleicht habe ich sogar irgendwann mal die Möglichkeit, mich von meinem Hauptberuf zu trennen und komplett von der Musik leben zu können. Also das zu leben, was mir auch Spaß macht. In den Sommermonaten bin ich gut gebucht und vor allem auf Hochzeiten unterwegs. In den Wintermonaten ist es beispielsweise schwieriger, Kunden zu finden. Deshalb lege ich dann als House-DJ in einem Club auf. Außerdem versuche ich mit namhaften DJs zu kooperieren. Mit dem Produzenten-Team „Stereoact” habe ich zum Beispiel als Warm-Up-DJ vor 3000 Leuten bei einem Festival in Zwickau gespielt.

Wie haben Sie von CHECK24 Profis erfahren?

Ich hab meine Fühler weit ausgebreitet, um Kunden zu erreichen. Und dann bin über eine Anzeige von CHECK24 Profis gestolpert und wollte die Plattform einfach mal ausprobieren.

Haben sich Ihre Erwartungen erfüllt?

Erst durch CHECK24 Profis habe ich auch fremde Kunden gewonnen. Mittlerweile ist die Nutzung ja auch komplett umsonst und ich bin sehr froh, dass so viele Leute CHECK24 Profis nutzen.
Als ich angefangen habe, immer mehr für Fremdkunden zu spielen, habe ich dann auch mein Gewerbe angemeldet , um mich zu professionalisieren. Mittlerweile gewinne ich meine Kunden über mehrere Kanäle: CHECK24 Profis ist ganz vorne mit dabei und bringt mir auch Folgeaufträge und namhafte Kunden, dann kommen noch einige Anfragen über  Mundpropaganda und Facebook rein. Zum Beispiel habe ich mal bei einem CHECK24 Profis-Kunden aufgelegt und einer der Gäste hat mich jetzt gebucht – für eine Feier in einem Jahr. Ein anderer Kunde war ein Manager von BMW, bei dessen Auftrag ich sowohl eine super Bewertung als auch ein sehr gutes Honorar bekommen habe.

DJ Matthias Märsch

Wie nutzen Sie die Plattform?

Ich nutze überwiegend die App über Iphone und Ipad.

Wie oft haben Sie schon Ihr Angebot abgegeben & wie viele Aufträge haben Sie gewonnen?

50 Angebote hab ich sicher schon über CHECK24 Profis abgegeben, gebucht wurde ich bereits 20-25 mal.

Erzählen Sie uns von Ihrem spannendsten & schönsten CHECK24 Profis-Auftrag.

Das war die Hochzeit von Karina und Robert im September diesen Jahres. Ich durfte in einem Kesselwerk Musik machen auf einer total schönen Veranstaltung, bei der im Laufe des Abends sogar die Verwandten aus Las Vegas per Liveschaltung über eine Leinwand zugeschaltet wurden. Da beide in meinem Alter waren und auch denselben Musikgeschmack hatten, konnte ich das spielen, auf das ich Lust hatte. Das war für die beiden der schönste Tag und für mich einer der schönsten Momente.

Welche Tipps können Sie anderen Dienstleistern für ihre Arbeit mit CHECK24 Profis geben?

Von einer Kundin habe ich mal das direkte Feedback erhalten, dass Sie mich aus allen Anfragen ausgewählt hat, weil ich sowohl auf meiner Homepage als auch in den sozialen Netzwerken professionell aufgestellt bin. Qualitativ könne die Kundin keinen Unterschied machen, es gäbe allerdings einen Unterschied zwischen dem, der nur ein Angebot schickt und dem, der auch einen seriösen Hintergrund hat. Sprich: Ich habe auf meinem Profil die Homepage, als auch mein Soundcloud-Profil und die Social Media Kanäle Facebook und Instagram verlinkt.

Bitnami