• 1-987-654-3210
  • 123, Regal Garden, London, UK

Top-Profi-Interview mit Hochzeitsfotograf Tobias Trumpp: „CHECK24 Profis sehe ich als meine große Starthilfe für den Schritt in die Selbständigkeit.”


Als Hochzeits- und Portraitfotograf ist Tobias Trumpp zusammen mit seiner Partnerin in Deutschland, Europa und weltweit im Einsatz. Sein Erfolgsgeheimnis liegt in einer persönlichen Kundenbeziehung – vom unverbindlichen Erstgespräch bis zur finalen Bildübergabe in die Hand des Kunden. Im Interview erzählt er, wie CHECK24 Profis ihn bei seinen ersten Schritten in die Selbstständigkeit begleitet hat.

Dienstleisterprofil Tobias Trumpp

Was machen Sie und warum lieben Sie Ihren Job?

Als Trumpp-exposures Hochzeitsfotografie Berlin bin ich als Hochzeits- und Portraitfotograf und mit immobilienfotografen-berlin  als Immobilien- und Werbefotograf Deutschland, Europa und weltweit im Einsatz. Große Hochzeiten fotografiere ich mit meiner Freundin zusammen. Dabei begleitet Katja das Anziehen und Schminken der Braut, ich die Vorbereitung des Bräutigams – und danach halten wir gemeinsam den Rest des Tages in Bildern fest. Was dabei entsteht sind Hochzeitsreportagen aus zwei verschiedenen Blickwinkeln und Perspektiven. Wir sind ein eingespieltes Team. Es gibt ja nichts Schöneres, als beruflich seine Leidenschaft auszuleben und das dann auch noch mit dem Menschen zu machen, mit dem man zusammenlebt.
Ursprünglich bin ich studierter Verpackungsingenieur, habe 12 Jahre lang in der Industrie gearbeitet und nebenher immer fotografiert, bevor ich dann letztes Jahr die Entscheidung getroffen habe, meiner wahren Leidenschaft zu folgen – jetzt bin ich Berufsfotograf.
An meinem Job liebe ich vor allem die allumfassende Mischung aus kreativem Tun & Werken, Projektmanagement und der zielgerichteten Arbeit für 2 Menschen an ihrem besonderen Tag. Ein Hochzeitsfotograf muss viel mehr beherrschen als nur seine Kameratechnik: Er ist Ratgeber, Künstler, visueller Planer und Storyteller gleichzeitig. Die Ausstrahlung des Fotografen und seine Fähigkeit, den Menschen vor der Kamera ein gutes Gefühl zu geben, ist unweigerlich damit verbunden, wie gut…..oder schlecht…. die Fotos werden.

Trumpp-Exposures Berlin

Wie zufrieden sind Sie mit Ihrer bisherigen Unternehmensentwicklung?

Ich bin bis dato sehr zufrieden und dass ich so einen positiven Zuspruch und gute Bewertungen von den Kunden bekomme, bestätigt mich in meiner Entscheidung, meinen Berufsweg geändert zu haben.

Welchen Herausforderungen stehen Sie im Rahmen Ihres Business gegenüber?

Die Veränderung vom Angestellten- zum Selbständigen-Dasein hat mich insofern herausgefordert, als dass jetzt auf einmal auch Kundenakquise, Krankenversicherung, Steuern und die begleitende Aspekte einen großen Teil meines Arbeitsalltags ausmachen.

Wie haben Sie von CHECK24 Profis erfahren und haben sich Ihre Erwartungen erfüllt?

Ein Fotograf hat mir CHECK24 Profis empfohlen und im Februar hab ich mich dann angemeldet. Ich hatte keine großen Hoffnungen, dass sich daraus viel entwickeln würde, vier Tage später hatte ich dann allerdings schon den ersten Auftrag. CHECK24 Profis sehe ich als meine große Starthilfe, für den Schritt in die Selbständigkeit, über euch gewinne ich den Großteil meiner Aufträge.

Nutzen Sie die CHECK24 für Profis App?

Wenn ich unterwegs bin, nutze ich die App. Aber ich bevorzuge generell das Schreiben von Anfragen am Desktop.

Erzählen Sie uns von Ihrem schönsten CHECK24 Profis Auftrag.

Trumpp-exposures BerlinJedes Fest oder jede Hochzeit ist etwas Besonderes. Ab dem “Ja” bei dem Vorgespräch steht bereits fest, dass es für beide Seiten eine bereichernde Erfahrung wird. Eine Hochzeit zu fotografieren, ist auch einfach ein schönes und bindendes Erlebnis, aus dem sogar Freundschaften entstehen können. Mit einem der Brautpaare, die wir dieses Jahr fotografiert haben, fahren wir nächstes Jahr sogar zusammen in den Urlaub.

 

Welche Tipps können Sie anderen Dienstleistern für ihre Arbeit mit CHECK24 Profis geben?

Ich empfehle auf jeden Fall, ein persönliches Vorgespräch zu führen, um zu schauen, dass man sich in der Gegenwart des anderen wohl fühlt. Ansonsten wird das kein Auftrag, der mein Portfolio positiv beglückt und der Kunde hätte Geld sparen können. Auch die weitere Kundenbeziehung sollte man so persönlich wie möglich gestalten. Die Bildübergabe machen wir zum Beispiel auch immer persönlich. Das ist der Moment, der das Hochzeitspaar am glücklichsten macht, da sie beim ersten Anschauen der Bilder jetzt zum ersten Mal Ihre Hochzeit entspannt wahrnehmen können und oft Details sehen, die sie aufgrund der Aufregung an der Hochzeit selbst gar nicht wahrnehmen konnten.

Bitnami