• 1-987-654-3210
  • 123, Regal Garden, London, UK

Von der Weltreise in die Selbstständigkeit – Die Geschichte von Maler Dennis Hein

Dennis Hein

Dennis Hein arbeitet seit über 20 Jahren als Maler. Seit nun mehr zwei Jahren leitet er seinen eigenen Betrieb. Bei der Arbeit achtet er besonders auf Genauigkeit, Kommunikation und sein Auftreten.

Dienstleisterprofil von Dennis Hein

Was machen Sie und seit wann machen Sie das?

Ich bin gelernter Maler und arbeite seit über 20 Jahren in dem Beruf. Bevor ich auf Weltreise ging, habe ich mich hier von allen Pflichten entbunden und als ich wiederkam, musste ich mich entscheiden, ob ich wieder ins Angestelltenverhältnis gehe oder ob ich die Selbstständigkeit wage. Als ich dann vor zwei Jahren zurückkam, habe ich meinen eigenen Betrieb gegründet.

Heben Sie sich auf einen bestimmten Arbeitsbereich in Ihrer Branche spezialisiert?

Ich habe mich auf besonders kreative und individuelle Arbeiten und Techniken im Privatkundenbereich spezialisiert. Mein Ziel ist es dadurch, den Wohnraum zu verschönern und angenehm und individuell zu gestalten.

Was ist für Sie am wichtigsten während eines Auftrags?

Für mich ist das Wichtigste während eines Auftrags das Einhalten von Absprachen. Und das gilt natürlich meinerseits aber auch auf Seiten des Kunden. Außerdem arbeite ich immer sauber und ordentlich, sodass der Kunde zufrieden ist, mich weiterempfiehlt oder nochmal für weitere Arbeiten bucht.

Wie lange sind Sie schon bei CHECK24 Profis und warum haben Sie sich angemeldet?

Ich habe mich ungefähr 2019 bei CHECK24 Profis angemeldet. Das war so circa zwei Monate nach meinem Start in die Selbstständigkeit und geschah eher durch Zufall. Ich wollte meinen Betrieb bekannter machen und als ich im Internet surfte, öffnete sich ein Pop-Up-Fenster von CHECK24 Profis mit dem den Titel „Hier als Profi anmelden“. Ich habe mir das dann genauer angeschaut und war von dem Konzept sofort überzeugt. Die Gestaltung ist einfach und unkompliziert und man kann schnell mit dem Kunden in Kontakt treten.

Mit welchen Erwartungen haben Sie sich bei CHECK24 Profis angemeldet und haben sich diese erfüllt?

Ich habe mich mit dem Ziel angemeldet mehr Aufträge zu bekommen. Und jetzt, nach fast zwei Jahren, kann ich sagen, dass sich meine Erwartungen voll erfüllt haben. Ungefähr 90 Prozent aller Aufträge bekomme ich von CHECK24 Profis.

Was ist Ihr Unternehmensziel?

Ich versuche mein Unternehmen kontinuierlich wachsen zu lassen. Jedes Jahr möchte ich etwas mehr erreichen und mehr Aufträge generieren.

In Zeiten der aktuellen Krise, wie würden Sie die Auswirkungen auf Ihr Unternehmen beschreiben und wie ist ihr Plan für die Zukunft?

Die Auswirkungen von Corona gingen natürlich auch an meinem Unternehmen nicht spurlos vorbei. Anfang des Jahres haben sich viele Privatkunden eher dazu entscheiden beispielsweise ihr Wohnzimmer lieber selbst zu streichen, statt einen Auftrag bei CHECK24 Profis einzustellen. Mitte April, Anfang Mai hat sich die Lage dann wieder etwas entspannt. Inzwischen merke ich eigentlich fast gar nichts mehr davon. Als Plan für die Zukunft habe ich mir vorgenommen noch mehr finanzielle Rücklagen zu schaffen, sodass ich bei einer erneuten, ähnlichen Situation besser abgefedert werde.

Wie hat sich Ihre Kundenakquise durch CHECK24 Profis verändert?

Es ist professioneller geworden als am Anfang wo das alles noch Neuland für mich war. Außerdem gewinnt man von Kunde zu Kunde an Erfahrungen dazu. Mittlerweile kommt auch viel Mundpropaganda dazu. Kunden, die ich durch CHECK24 Profis gewonnen habe und die zufrieden waren, haben mich dann mündlich weiterempfohlen.

Erzählen Sie uns von Ihrem schönsten/spannendsten CHECK24 Profis Auftrag.

Den habe ich im letzten Jahr im Sommer gehabt, bei dem ich ein Treppenhaus verschönern sollte. Das wurde vorher in Selfmade-Arbeit vom Kunden übernommen, leider aber nicht so professionell. Der Kunde wollte etwas Schönes und Individuelles. Ich habe mich mit dem Kunden dann auf eine wunderschöne, italienische Spachteltechnik geeinigt, die perfekt zu dem Farbton passte, den ich zuvor gestrichen habe.

Welche Tipps können Sie anderen Malern für ihre Arbeit mit CHECK24 Profis geben? Wo liegt Ihr Erfolgsgeheimnis?

Das Wichtigste ist meiner Meinung nach Kommunikation und Auftreten. Das Vorabangebot sollte schon überzeugen und nicht nur ein Dreizeiler sein. Man sollte versuchen sich aus der Masse hervorzuheben. Es muss Vertrauen zu dem Kunden aufgebaut werden, wodurch er das Gefühl bekommt, mir guten Gewissens den Auftrag übertragen zu können.

Top Profis für Interviews gesucht!

Wenn Sie bei CHECK24 Profis auch das Top Profi-Abzeichen erhalten haben und sich und Ihr Unternehmen in einem Top Profi-Interview vorstellen möchten, schreiben Sie uns gerne eine E-Mail an profis-marketing@check24.de.

Bitnami